Impfstelle München

Klug entscheiden

Vortrag 29.04.2014

PM 22.04.2014

Wissenswertes zum Thema Impfen

Vortrag von Impfarzt Christian Groffik am Klinikum rechts der Isar


chr.WebseiteIm Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum Lebensstil und Gesundheit“ des Kompetenzzentrums für Komplementärmedizin und Naturheilkunde am Klinikum rechts der Isar spricht Christian Groffik, Impfarzt im Gesundheitsamt München, über das Thema Impfen. Der Vortrag findet am Dienstag, 29. April 2014, um 17:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Hörsaal Pavillon, Klinikum rechts der Isar, Ismaninger Straße 22, Eingang Einsteinstraße. Der Eintritt ist frei.

Die einen lassen sich regelmäßig impfen, anderen gerät ihr Impfschutz in Vergessenheit. Manche Menschen haben Bedenken angesichts möglicher Nebenwirkungen. Doch einen Basis-Impfschutz sollte jeder haben, um sich und andere vor Krankheiten zu schützen – nicht nur bei Reisen ins exotische Ausland. Impfen spielt besonders für die Vorsorge bei anderen Krankheiten, etwa bei chronisch kranken Patienten, eine bedeutende Rolle und ist deshalb ein wichtiger Bestandteil des Münchener Lebensstil-Programms.

In seinem Vortrag informiert Herr Groffik über die Möglichkeiten und Grenzen der Impfprophylaxe. Er erläutert, für wen welche Impfungen empfohlen werden und wie oft der Impfschutz aufgefrischt werden sollte. Saisonal wichtige Impfungen wie die Zeckenschutzimpfung werden besonders besprochen.

Nach dem etwa einstündigen Vortrag haben die Zuhörer die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen und über das Thema zu diskutieren.

Die Veranstaltungsreihe „Forum Lebensstil und Gesundheit“ ist Teil des Münchener Lebensstil-Programms, das von Prof. Dieter Melchart und seinen Mitarbeitern am Kompetenzzentrum für Komplementärmedizin und Naturheilkunde (KoKoNat) entwickelt wurde. Mit seinem Konzept des Individuellen Gesundheits-Managements (IGM) richtet es sich an alle, die sich für gesunde Lebensführung und einen bewussten Umgang mit der eigenen Gesundheit interessieren.

Weitere Informationen zum Individuellen Gesundheits-Management finden Sie im Internet unter www.kokonat.med.tum.de und auf der zugehörigen Veranstaltungsseite.
Sie können auch telefonisch unter 089/726697-15 oder per Mail an nhv.ambulanz@lrz.tum.de Kontakt zum Team der Ambulanz und des ProphylaxeCenters für Naturheilkunde und Gesundheitsförderung des KoKoNat aufnehmen.